Wozu künstlerische und kreative Methoden in der Organisationsberatung?

Kreative und künstlerische Methoden ermöglichen den Zugang zu Schlüsselfaktoren, die in der klassischen Organisationsberatung leicht ignoriert werden. Dazu zählen beispielsweise persönliche Einstellungen, Werte, Normen, Gefühle, Vertrauen, Konflikte, Organisationskultur und -geschichte. Sie liegen wie der unsichtbare Teil eines Eisbergs unter den sichtbaren harten “Zahlen, Daten, Fakten”, steuern aber die Richtung des ganzen Eisbergs.

Die systemische Organisationsentwicklung unterstreicht die Bedeutung dieser Faktoren für den Erfolg von Organisationen und Veränderungsprozessen. Sie treten insbesondere unter Stress in den Vordergrund oder wenn Veränderungen in der Organisation stattfinden. Emotionen spielen dabei eine zentrale Rolle – werden sie ignoriert, können sie bremsen oder schaden, werden sie bearbeitet, so können sie konstruktiv genutzt werden.

Teamwork

Durch den Gestaltungsprozess und die gestalteten Objekte – als einzelne Person oder im Team – werden unbekannte Ressourcen und Handlungfelder sichtbar. “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” ist ein bekannter Spruch, der hier eine neue Bedeutung erhält: Die Bilder oder Objekte machen Dinge bearbeitbar, die zuvor im Verborgenen wirkten. Sie erlauben zu experimentieren, Muster zu durchbrechen und miteinander neue Wege zu gehen. Rational-analytische Methoden werden durch kreatives und intuitives Denken, Gestalten und Handeln ergänzt. Auf dieser Basis können Führungskräfte und Teams innovative Lösungen für ihre Anliegen entwickeln.

Netzwerkübung
Netzwerkarbeit zum Anfassen

Wie arbeite ich mit Organisationen und Unternehmen?

Ich entwickle für Sie ein passgenaues Angebot, das die Offenheit für kreative und künstlerische Methoden in Ihrer Organisation berücksichtigt. Ich sorge dafür, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Transfer ihrer Erfahrungen aus den kreativen Übungen zu den jeweiligen Themen und Anliegen machen können. Hier bringe ich mein Know-how aus der Kunsttherapie ein. Übungen in der Natur ergänzen mein Repertoire. Ich arbeite in den Firmen und Organisationen vor Ort oder in externen Seminarräumen. Meine wichtigsten Beratungsfelder sind:

  • Teamentwicklung
  • Kommunikation und Interaktion
  • Konflikt und Krise
  • Führung und Zusammenarbeit
  • Vision und Veränderung
  • Organisationskultur
  • Coaching, einzeln und in der Gruppe
Kunsttherapie meets Organisationsberatung